Erdgas: Natürlich Schadstoffarm

Im Vergleich zu Mineralöl oder Kohle liegt Erdgas im Umweltvergleich ganz klar vorne. Es ist sehr vielseitig einsetzbar - im Haushalt, Gewerbe oder Industrie aber auch als umweltschonender Fahrzeug-Kraftstoff.

Erdgas lässt sich leicht speichern und steht auch dann zur Verfügung, wenn erneuerbare Energien nicht ausreichen. Damit ist Erdgas die ideale Ergänzung zu Sonne und Windenergie.

Und Erdgas ist zukunftssicher, denn alleine die heute nachgewiesenen Reserven reichen mindestens noch 60 Jahre, selbst bei gleichbleibendem Verbrauch.

Jetzt Fan werden!