Jahresablesung 2017

Für die Jahresrechnungen lesen unsere Kunden einmal jährlich alle Strom-, Gas-, Wasser- und Wärmezähler selbst ab. Dazu verschicken wir Mitte November die Ablesekarten, die Sie uns portofrei bis zum 3. Dezember 2017 schicken können.

Sie können die abgelesenen Daten auch auf anderen Wegen übermitteln, zum Beispiel per Mail unter ablesung@stadtwerke-gronau.de oder direkt über unseren bequemen Online-Service.

Telefonisch erreichen Sie uns über 02562/717-888:
Montag - Donnerstag:   8.00 - 17.00 Uhr
Freitag:                        8.00 - 13.00 Uhr

Abrechnung
Die Zählerstände werden unter Berücksichtigung mittlerer jahreszeitlicher Verbrauchsschwankungen stichtagsgenau zum 31.12.2017 hochgerechnet und bei der Abrechnung zu Grunde gelegt. Ihre Jahresrechnung erhalten Sie dann im Januar 2018.

Ausnahmen
Aus technischen Gründen sind einzelne Gebiete von diesem Verfahren ausgenommen. Dort werden die Zähler - wie gewohnt - von unseren Ablesern abgelesen. Leider können wir keine Termine vereinbaren und bitten dafür um Verständnis.

Vorsicht Betrüger!
Immer wieder kommt es vor, dass Betrüger sich an der Haustür als Ableser im Auftrag der Stadtwerke Gronau ausgeben. Beachten Sie bitte: Ableser sind in keinem Fall berechtigt, Gelder oder Gebühren zu kassieren! Ihre Abrechnung erhalten Sie von uns im Januar. Die von uns beauftragten Ableser haben immer einen Ausweis der Stadtwerke Gronau dabei. Fragen Sie ruhig nach.

Jetzt Fan werden!