Unsere Energie bewegt

Elektromobilität ist schon längst keine Zukunftsmusik mehr. Gute Gründe gibt es genügend. An erster Stelle stehen sicherlich die ausbleibenden Emissionen, wodurch das Klima geschützt wird. Die elektronischen Flitzer bieten aber auch jede Menge Fahrspaß. Gekoppelt mit den Ersparnissen beim Tanken ein interessantes Modell. Wallboxen, die das Aufladen komfortabel und sicher machen, gibt es jetzt auch bei den Stadtwerken Gronau. Hier findest du die passende Ladeinfrastruktur für dein Zuhause. Hochwertige Module, qualifizierter Einbau und das Wichtigste: eine schnelle Umsetzung.

Schneller Ablauf von der Beauftragung bis zur Installation
Schneller Ablauf von der Beauftragung bis zur Installation
Ein Ansprechpartner für alle Leistungen
Ein Ansprechpartner für alle Leistungen
Netzanmeldung, Konfiguration und Inbetriebnahme inklusive
Netzanmeldung, Konfiguration und Inbetriebnahme inklusive

Installation mit den Stadtwerken

Immer eine gute Wahl:

  • Keine Suche nach einem Elektroinstallateur
  • Detailliertes Angebot über alle Maßnahmen und Kosten zur Installation
  • Fachmännische und sichere Installation
  • Minimaler Organisationsaufwand

Ökostrom und von uns ausgewählte Top-Wallboxen zum besten Preis (KfW-Förderfähig) – aus einer Hand.

Land und Bund fördern deinen Einstieg in die E-Mobilität. Informiere dich hier

Energie tanken leicht gemacht

Mit den Wallboxen unserer Partner hast du in jedem Fall die richtige Wahl getroffen. Für einen unkomplizierten Tankvorgang bieten wir nur Wallboxen an, die unseren hohen Anforderungen genügen.

kostengünstig

kostengünstig

besonders sicher

besonders sicher

regionaler Ansprechpartner

regionaler Ansprechpartner

Die Wallbox

 

 

ABL eMH1 
Schnell und komfortabel mit 11 kW Ladeleistung  
Maximale Sicherheit durch DC-Fehlerstromsensor & integriertem FI Typ A Schutzschalter  
Zugangsschutz durch verschließbare Blende   
Hohe Zuverlässigkeit  
Mit integriertem Ladekabel (6 Meter)  
Bis zu 100 Euro Preisvorteil für Stromkunden mit kostenloser PlusService Card  
PV-fähig in Verbindung mit ABL Energie-Management-System*  
ADAC Testsieger: sehr gut (ADAC Motorwelt 12/2018)  

*Zusatzprodukt

 

Preise

Damit wir dir ein individuelles Angebot machen können, werden wir uns im Rahmen eines Vor-Ort-Checks einen Überblick über die Anschlussbedingungen bei dir zu Hause machen. Die dafür entstehenden Kosten in Höhe von 99,00 Euro fallen nur an, wenn später keine Beauftragung erfolgt.

ABL eMH1 (Artikel: EW 1101)

UVP 789,00 € brutto

 

mit PlusService Card389,00 € brutto
ohne PlusServiceCard (als Stromkunde hier beantragen)439,00 € brutto
  
incl. Standardinstallation mit PSC1.571,00 € brutto
incl. Standardinstallation ohne PSC1.671,00 € brutto

Produktdatenblatt

Anfrage einer Wallbox

Du bist Stromkunde? Dann kannst du die kostenlose PlusService Card hier beantragen.
Datenschutz

Häufige Fragen

Finde hier die Antworten zu den häufigsten Fragen rund um unsere Leistungen und Produkte im Bereich der Wallboxen. Deine Frage ist nicht dabei? Dann melde dich einfach, gerne beraten wir genauer und gehen auf die individuellen Fragen ein.

Seit dem 27. Oktober 2021 kannst du keine weiteren Zuschussanträge bei der KfW (Zuschuss 440) stellen. 

Mehr Informationen findest du direkt bei der KfW-Bank

Die ABL eMH1 ist mit einer Leistung von 11 kW ausgelegt.

Alle Ladepunkte mit einer Leistung von 11 kW sind beim Netzbetreiber anzumelden. Dieses übernimmt im Regelfall dein Fachhandwerker. Wenn du bei uns das Leistungspaket inklusive Installation kaufst, erfolgt die Anmeldung durch unseren Elektropartner. Ab einem Anschlusswert von 12 kW bedarf es der Genehmigung des Netzbetreibers. Diese bedarf jedoch gegebenenfalls eines längeren Zeitraumes bis zur Umsetzung.

Datenblatt Ladeeinrichtungen für Elektromobilität

Die Wallbox verfügt über den genormten Typ-2-EU-Stecker.

Die Installation der Wallbox muss von einem Fachbetrieb vorgenommen werden.

Bei den Stadtwerken Gronau hast du die Wahl: Entweder kaufst du die Wallbox als Komplettpaket mit Vor-Ort-Check und Installation oder nur die Wallbox. Bei dem Komplettpaket erfolgt die Installation durch unseren regionalen Elektropartner.  

Nein, du brauchst keinen zweiten Zähler für den Betrieb deiner Wallbox.

Entscheidest du dich für eine der Wallboxen mit Installation, wird vorab ein Vor-Ort-Check durch einen Elektrofachinstallateur durchgeführt. Aufgrund dessen erfolgt dann unser verbindliches Angebot. Da die Kosten der Installation sehr stark von den Gegebenheiten vor Ort und deinen Wünschen abhängen, weißt du so schon vorher genau welche Kosten wirklich entstehen und bist auf der sicheren Seite. 

Wenn dein Zählerschrank oder dein Hausanschluss aktuell nicht für den Anschluss einer Wallbox geeignet ist, z. B. weil der Zählerschrank nicht mehr dem geforderten technischen Stand entspricht oder weil dein Netzbetreiber zurzeit noch nicht die notwendige Stromleistung an deinem Hausanschluss zur Verfügung stellen kann, so sind ggf. Vorarbeiten durch einen von dir selbst beauftragten Elektroinstallateur notwendig. Der von uns beauftragte Installateur wird dich im Zuge des Vor-Ort-Checks darauf hinweisen. Diese Zusatzarbeiten sind in jedem Falle vor der Installation der Wallbox von dir auf eigene Kosten zu erledigen.

Im Falle von notwendigen Erd- oder Fundamentarbeiten, z. B. für das Verlegen von Stromkabel in der Erde oder für das Setzen eines Betonfundamentes für eine Standsäule, empfehlen wir dir, ein Garten- oder Tiefbauunternehmen zu beauftragen oder diese Tätigkeit in Eigenarbeit zu übernehmen. Wir können Erd- oder Fundamentarbeiten zurzeit leider nicht anbieten. Sie sind daher nicht in unserem Angebot enthalten.

Die Ladeinfrastruktur mit dem Schutzkontaktstecker Typ-2 hat sich europaweit etabliert. Im Einzelfall sollte dieses aber zuvor mit dem Lieferanten des Fahrzeugs abgeklärt werden.

Die von uns angebotene Wallbox ist im Außenbereich voll funktionsfähig. Sie hält Temperaturen von -25°C bis + 40°C aus. 

Die Wallboxen im Angebot der Stadtwerke Gronau verfügen über einen integrierten DC-Fehlerstromschutz. So muss lediglich in der Vorinstallation ein Typ A Fehlerstromschutzschalter vorhanden sein bzw. nachgerüstet werden. Es reicht ein FI/RCD Typ A Fehlerstromschutzschalter aus.

Bei angemessener Verwendung haben die Wallboxen eine Lebensdauer von bis zu 20 Jahren. Technische Kontinuität natürlich vorausgesetzt.

Die Ladung ist jederzeit möglich. Es bedarf keiner Erholungszeit.

Die angebotene Wallbox ist wartungsarm. Jede Elektroinstallation unterliegt jedoch der Pflicht, eine regelmäßige Überprüfung nach DIN VDE durch einen Elektro-Fachbetrieb durchführen zu lassen. 

Für unsere Wallbox gilt die gesetzliche Gewährleistung von 2 Jahren ab Kaufdatum. Bei einem möglichen Garantiefall kannst du dich gerne an unseren Kundenservice wenden. Wir kümmern uns gerne um die Abwicklung. Sollte die Wallbox einen Schaden haben, der durch eine unsachgemäße Bedienung oder eine nicht-fachmännische Installation entstanden ist, werden wir dir die entstandenen Reparaturkosten in Rechnung stellen.

Im Falle von einer Störung wende dich bitte an deinen Fachinstallateur.

Für den Betrieb einer Wallbox reicht ein normaler Stromvertrag. 

Gemäß einer Novelle des Wohnungseigentumsgesetz vom September 2020 ist dieses nun eindeutig geregelt. Sofern hier nicht Dritte beeinträchtigt werden, hat die Umsetzung der Vermieter zu regeln. 

Du willst auch unterwegs bequem Strom tanken?

Mit der Ladekarte kannst du bequem an tausenden Ladepunkten in ganz Deutschland tanken. Auch in Gronau bauen wir immer mehr Ladepunkte, mit denen du kostengünstig und schnell laden kannst. Einfach Karte vorhalten, Stecker einstecken und aufladen. Jetzt direkt die Ladekarte online beantragen.

Mehr erfahren

Du interessierst dich für Flotten- und Mitarbeiterladen?

Zukünftig wird nicht mehr an der Tankstelle getankt, sondern überall dort, wo Autos längere Zeit stehen. Den Mitarbeitern und Kunden wird mit Ladesäulen ein attraktiver Service geboten.

Weitere Informationen
 
   
   
 

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Und besonders schnell mit deiner neuen Wallbox versorgt werden!

Kontaktformular

Gut zu wissen!