Fragen und Antworten zum Energiedach

Was ist das Energiedach und wie funktioniert es?

Was ist das Energiedach und wie funktioniert es?

Mit dem EnergieDach erhalten Sie eine Photovoltaikanlage, die genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Damit können Sie bis zu 60 % des erzeugten Stroms im eigenen Haushalt verbrauchen und sparen durch die eigene Stromerzeugung einen Teil des Netzstroms. Und das ganz ohne eigene Mittel, denn die Investition übernehmen wir für Sie. Um den Strom aus der Sonne nutzen zu können, pachten Sie die Photovoltaikanlage über einen Zeitraum von 18 Jahren einfach von uns und zahlen dafür eine monatliche Vergütung. So werden Sie Ihr eigener Energieversorger und sind mit dem selbsterzeugten Strom unabhängig von steigenden Energiekosten.

In Kooperation mit starken Partnern aus der Region übernehmen wir die Planung, die Installation und die regelmäßige Wartung Ihrer Photovoltaikanlage. Die von uns gebauten Anlagen entsprechen strengen Qualitätskriterien. Und wenn doch einmal etwas kaputt geht, ist das nicht Ihr Problem. Wir kümmern uns sofort darum und bringen Ihr EnergieDach wieder in Ordnung.

Zu wem passt das Energiedach?

Zu wem passt das Energiedach?

Das EnergieDach ist besonders attraktiv, wenn Sie die folgenden Eigenschaften überwiegend erfüllen:

  • Sie wohnen in Ihrer eigenen Immobilie
  • Es gibt eine ausreichend große, überwiegend wenig verschattete Dachfläche
  • Ihr Dach ist ein Flachdach oder die Dachfläche zeigt nach Osten, Westen oder Süden
  • Ihr jährlicher Stromverbrauch beträgt idealerweise 3.000 Kilowattstunden (kWh) oder mehr

Es ist von Vorteil, wenn Sie auch tagsüber Strom verbrauchen (z.B. zum Kochen, Waschen oder für die Wärmepumpe)

Welche Vorteile hat das Energiedach?

Welche Vorteile hat das Energiedach?

Sie tragen keine Investitionskosten.

Durch die eigene Stromerzeugung sparen Sie einen Teil des Netzstroms und sind mit dem selbsterzeugten Strom unabhängig von steigenden Energiekosten.

Mit uns als Stadtwerke haben Sie einen langfristig starken und zuverlässigen Partner an Ihrer Seite. Wir kümmern uns um die reibungslose Installation und den technischen Betrieb der Photovoltaikanlage.

Wir sorgen mit erfahrenen Partnerunternehmen dafür, dass die Photovoltaikanlage höchsten Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen genügt. Sollte trotzdem einmal etwas defekt sein, profitieren Sie von der Funktionsgarantie. Wir übernehmen die Reparatur auf eigene Kosten.

Mit Ihrem EnergieDach vermeiden Sie CO2-Emissionen und leisten einen aktiven Beitrag zum Schutz der Umwelt.

Wie hoch sind die monatlichen Kosten für das Energiedach?

Wie hoch sind die monatlichen Kosten für das Energiedach?

Durch das Pachtmodell ist die monatliche Belastung überraschend gering. Wie sich das Energiedach für Sie rechnet, erfahren Sie mit unserem Energiedach-Rechner. Oder Sie lassen sich einfach unverbindlich beraten über unseren Rückruf-Service. 

Die monatlichen Kosten sind abhängig von den persönlichen Verbrauchswerten, Nutzungsverhalten, Dachausrichtung und Dachneigung sowie der Entwicklung von Steuern, Abgaben und Energiepreisen.   

 

 

Wann bekomme ich die 100-EURO-Startprämie?

Wann bekomme ich die 100-EURO-Startprämie?

Alle neuen Nutzer des Energiedaches erhalten bei Unterzeichnung des Pachtvertrages bis zum 27. April 2018 automatisch die Startprämie in Höhe von 100,- EUR. Diese wird mit den ersten monatlichen Pachtgebühren verrechnet.

 

 

Haben Inhaber der kostenlosen PlusServiceCard zusätzliche Vorteile?

Haben Inhaber der kostenlosen PlusServiceCard zusätzliche Vorteile?

Zusätzlich zur 100-EURO-Startprämie erhalten Inhaber der PlusService Card 50,- EUR bei Unterzeichnung des Pachtvertrages bis zum 27. April 2018. Diese werden genau wie die 100-EUR-Startprämie mit den ersten monatlichen Pachtgebühren verrechnet.

Die PlusService Card ist die Erlebniskarte für Gronau und Epe. Kostenlos und exklusiv genießen Stromkunden der Stadtwerke Gronau einmalige Servicevorteile und attraktive Angebote.

 

 

Muss ich Stromkunde der Stadtwerke Gronau sein, um das Energiedach zu pachten?

Muss ich Stromkunde der Stadtwerke Gronau sein, um das Energiedach zu pachten?

Nein, das EnergieDach-Angebot ist unabhängig von Energielieferverträgen.

Wie wird die Photovoltaikanlage ausgelegt?

Wie wird die Photovoltaikanlage ausgelegt?

Die Photovoltaikanlage wird auf eine hohe Eigenverbrauchsquote von bis zu 60 % ausgelegt. Das bedeutet, Sie verwenden bis zu 60 % des Stroms, den die Photovoltaikanlage produziert, in Ihrem Haushalt. Der restliche Strom wird gegen die Vergütung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) in das öffentliche Stromnetz eingespeist.

Die Auslegung der Photovoltaikanlage erfolgt zunächst online mithilfe des EnergieDach-Rechners. Dabei wird nicht nur die optimale Größe ermittelt, sondern auch wie viel Sie mit dem EnergieDach sparen können. Im persönlichen Beratungsgespräch mit unserem Servicemitarbeiter und dem kooperierenden Fachbetrieb erhalten Sie dann die detaillierte Auslegung und Planung der Photovoltaikanlage für Ihr Dach.

Kann ein Batteriespeicher verwendet werden?

Kann ein Batteriespeicher verwendet werden?

Ja, in Abhängigkeit Ihres zukünftigen Nutzungsverhaltens kann die Integration von Speichersystemen wirtschaftlich sinnvoll sein. In diesem Fall können Sie das alternative Produkt "EnergieDach+Speicher" wählen. Es enthält bereits einen Stromspeicher. Lassen Sie sich von unseren Servicemitarbeitern beraten.

Wem gehört das Energiedach?

Wem gehört das Energiedach?

Eigentümer des EnergieDaches sind die Stadtwerke Gronau. Während der Vertragslaufzeit überlassen wir Ihnen die Photovoltaikanlage. Der gesamte Strom, der durch die Photovoltaikanlage produziert wird, gehört Ihnen.

Was passiert, wenn ich mein Haus verkaufen möchte?

Was passiert, wenn ich mein Haus verkaufen möchte?

Der neue Eigentümer kann Ihren EnergieDach-Vertrag übernehmen und seinerseits von den günstigen Konditionen profitieren.

Bleibt die Höhe der EEG-Vergütung über die Vertragslaufzeit konstant?

Bleibt die Höhe der EEG-Vergütung über die Vertragslaufzeit konstant?

Ja. Für die Höhe der EEG-Vergütung ist der Zeitpunkt der Inbetriebnahme der Photovoltaikanlage ausschlaggebend. Die zu diesem Zeitpunkt gültige EEG-Vergütung gilt dann nach der derzeitigen Gesetzeslage für 20 Jahre und bleibt in diesem Zeitraum konstant.

Kommt bereits bei der Planung im Energiedach-Rechner ein Vertrag zustande?

Kommt bereits bei der Planung im Energiedach-Rechner ein Vertrag zustande?

Nein, Ihre Planung ist kostenlos und unverbindlich. Nach Absenden Ihrer Beratungsanfrage übernehmen wir in Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner die Planung Ihrer Anlage und unterbreiten Ihnen anschließend ein individuelles Angebot.

 

 

 

 

Jetzt Fan werden!