Datenschutz-Informationspflichten gem. Art. 13 DSGVO 

Personenbezogene Daten

Im Allgemeinen verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur, um Ihre Anfrage zu beantworten, Ihren Auftrag zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu speziellen Informationen oder Angeboten zu verschaffen. Es kann notwendig sein, Ihre Daten bereit zu halten, um auf Ihre Wünsche besser eingehen zu können, unsere Produkte und Leistungen zu verbessern, um Sie über unsere Angebote zu informieren oder um Online-Umfragen mit dem Ziel durchzuführen, Ihre Anforderungen noch besser zu identifizieren. Nicht benötigte Daten werden unverzüglich gelöscht.

Selbstverständlich respektieren wir es, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Unterstützung unserer Kundenbeziehung - insbesondere für Direktvermarktung oder Marktforschung - überlassen wollen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.

Sicherheit der gespeicherten Daten

Wir treffen zahlreiche Vorkehrungen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Ihre Daten werden gewissenhaft vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff oder unberechtigter Offenlegung geschützt.

Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung, Empfänger der Daten und Speicherdauer

VerarbeitungZweckeRechtsgrundlageBerechtigte InteressenEmpfängerSpeicherdauer
BäderaboBädernutzungAbonnement-Vertrag BäderFür die Dauer der Geschäftsverbindung
BäderkurseSchwimmausbildungSchulungs-Vertrag Bäder

Für die Dauer der Geschäftsverbindung

EnergieausweisAusweiserstellung   

Für die Dauer der Geschäftsverbindung

EnergielieferverträgeEnergielieferungEnergieliefervertrag  

Für die Dauer der Geschäftsverbindung

FeedbacktoolMessung der KundenzufriedenheitEigene InteressenVerbesserung der Leistungen Bis auf Widerruf
Website (Online-Formulare)Anfrage Energielieferung, Buchung Bäderkurs, Online-Bewerbung, Glasfaser-Anfrage, Beschwerdeservice, Rückrufservice, Anmeldung zu VeranstaltungenAnfrage seitens Kunden  Bis auf Widerruf
PlusService CardKundenkarte für Stromkunden der Stadtwerke GronauPlusService Card Antragsformular  

Für die Dauer der Geschäftsverbindung

NewsletterInformationen über Veranstaltungen und Aktionen rund um die Stadtwerke GronauEigene Interessenaktuelle Informationen Bis auf Widerruf
FacebookReichweiten-Messungeigenes InteresseVerbesserung des WebauftrittsFacebookbis auf Widerruf
WebseitenbetriebSeitenaufbaueigenes Interesse Google analyticsBis auf Widerruf
Online-PortalNutzung von Online-Services z.B. ZählerstandsmeldungOnline Registrierung  Für die Dauer der Geschäftsbindung
WebseitenbetriebAnalyse des Nutzerverhaltenseigene InteressenVerbesserung des WebauftrittsSmartlookBis auf Widerruf

Übermittlung in Drittländer

z.Zt. nicht geplant

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung

Kunden haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Die Löschung erfolgt, wenn keine Aufbewahrungspflichten bestehen. Solange die Aufbewahrungspflichten bestehen, kann eine Einschränkung der Verarbeitung vorgenommen werden.

Recht auf Widerspruch, Datenübertragbarkeit und Widerruf einer Einwilligung

Kunden haben das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung und das Recht auf Datenübertragbarkeit. Sofern die Verarbeitung auf die Einwilligung beruht wie im Falle der Einwilligung zur Kontaktaufnahme per Email, kann diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Kunden haben das Recht, sich bei der für sie zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. Die Kontaktdaten der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lauten:

Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44; 40102 Düsseldorf, Tel.: 0211 / 38424-0; poststelle@ldi.nrw.de

Erforderlichkeit der Datenbereitstellung

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist erforderlich, um die Geschäftsbeziehung ausführen zu können. Bei Nichtbereitstellung der Daten kann die Kundenpflege und Nachsorge in Teilen oder vollständig unmöglich sein.

Eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling wird in diesem Zusammenhang nicht durchgeführt.

Erforderlichkeit der Datenbereitstellung

Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist § 15 Abs. 3 TMG bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden nach 14 Monaten gelöscht oder anonymisiert. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link
(http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Google Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie
gesetzt: Google Analytics deaktivieren.
Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Auf dieser Website haben wir den Code von Google Analytics um die Funktion "anonymizeIp()"
ergänzt. Die Erfassung von IP-Adressen wird damit anonymisiert.

Google reCAPTCHA

Für die Datensicherheit bei der Formularübermittlung verwenden wir den Service reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. Dies dient vor allem zur Evaluation, ob die Eingabe durch eine natürliche Person erfolgt oder missbräuchlich. Der Service beinhaltet den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google. Hierfür gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen von Google Inc. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google Inc. finden Sie unter http://www.google.de/intl/de/privacy oder  https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Facebook

Wir setzen die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook") ein. Damit kann das Verhalten eines Nutzers nachverfolgt werden, nachdem er durch einen Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurde. Damit soll ermöglicht werden, die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auszuwerten und kann dazu beitragen, zukünftige Werbemaßnahmen zu optimieren. Die erhobenen Daten sind für uns grundsätzlich anonym, bieten uns also keinerlei Rückschlüsse auf die Identität des Nutzers. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook- Datenverwendungsrichtlinie (https://www.facebook.com/about/privacy/), verwenden kann. Es kann hierzu auch ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die gesammelten Informationen unmittelbar Ihrem Facebook-Benutzerkonto zuordnet, können Sie die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ hier deaktivieren: https://www.facebook.com/settings/?tab=ads. Dazu müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

Aktuelle Informationen zur Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) finden Sie hier:

https://www.facebook.com/business/gdpr#Wichtige-Rechtsgrundlagen.

Smartlook

Wir nutzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. zur Sicherung der Qualität unserer Onlineangebote) das Analysetool Smartlook von smartlook.com, s.r.o., Milady Horakove 13, 602 00 Brno, Czech Republic, welches eine anonymisierte Auswertung der Webseitennutzung ermöglicht.

Anonymisierte Nutzungsprotokolle werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen gespeichert und nach 30 Tagen automatisch gelöscht. Weitere Informationen können Sie aus der Datenschutzerklärung von Smartlook entnehmen:
https://www.smartlook.com/de/privacy

Sie können die Erfassung durch Smartlook unter folgendem Link deaktivieren:
https://www.smartlook.com/de/opt-out

Fragen zum Datenschutz

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zum Datenschutz haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Die Weiterentwicklung des Internet wirkt sich auch auf unsere Datenschutzstrategie aus. Änderungen werden wir Ihnen an dieser Stelle rechtzeitig bekannt geben.

Name und Kontaktdaten

Stadtwerke Gronau GmbH
Laubstiege 19, 48599 Gronau
Tel. 02562 / 717 -0
info@stadtwerke-gronau.de

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:

dbc Sachverständige
Schlehenweg 14, 48599 Gronau
Tel. 02562 / 98922
datenschutz@stadtwerke-gronau.de, post@dbc.de

 

Tarifrechner

kWh
Jetzt Fan werden!