Zurück

|

„Tischtennis-Schnuppertag“ im Parkfreibad

Samstag, 31. August 2024 von 14.00 bis 18.00 Uhr für Kinder von acht bis 15 Jahren

Gemeinsam mit dem Tischtennis-Club Gronau 1932 (TTC) bieten die Stadtwerke Gronau am Samstag, 31. August 2024 von 14.00 bis 18.00 Uhr wieder einen „Tischtennis-Schnuppertag“ für Kinder von acht bis 15 Jahren an - diesmal im Parkfreibad Gronau. Hier geht es in erster Linie ums Ausprobieren und darum, Spaß am Tischtennis-Sport zu gewinnen.

Mit der Unterstützung vom Westdeutschen Tischtennis-Verband (WTTV), dürfte die Mitmach-Aktion gleich doppelt Spaß machen. Alle Kinder zwischen acht und 15 Jahren sind herzlich eingeladen, an diesem Tag im Eper Bültenfreibad den Tischtennis-Sport für sich zu entdecken. Schläger und Bälle in allen Größen und Formen stehen dafür bereit. Alle Fragen rund um den vielseitigen Sport werden von Profis vom TTC und dem WTTV beantwortet.

Wer möchte, kann auch das Tischtennis-Sportabzeichen ablegen. Hierfür müssen insgesamt fünf Stationen bewältigt werden. Unter anderem gilt es, den Tischtennisball 30 Sekunden lang auf dem Schläger zu balancieren. Mit Abzeichen darf dann auch am Glücksrad gedreht werden. Dort wartet in jedem Fall ein toller Preis!

Die Schnuppertag-Aktionen laufen von 14.00 bis 18.00 Uhr. Eintritt ins Parkfreibad gibt es mit einem üblichen Bäder-Ticket. Bei Vorlage der Stadtwerke-PlusService Card oder der Gronau Plus App ist der Eintritt für teilnehmende Kinder von acht bis 15 Jahren von 13:30 – 18:00 Uhr frei.